Zurück   outdoorCHANNEL > Rennrad > Technik
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2017, 11:43   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 07.07.2011
Beiträge: 1.836
Standard Dauertest Rose Xeon CDX Cross

Teil 4 des Dauertest-Blogs zum Rose Xeon CDX Cross: Ist das "Gravel-Bike" nur ein Marketingbegriff oder steckt tatsächlich mehr dahinter?

Die folgende Diskussion bezieht sich auf den Artikel
Dauertest Rose Xeon CDX Cross bei roadbike.de
autopost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 11:43   #2 (permalink)
Tobias
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schöner Erfahrungsbericht. Ich fahre selbst ein "Gravel-Bike" mit 105er Ausstattung und den 35mm G-One. Nach 2.500km sind bei mir zwar die Reifen durch, die Kette und insbesondere die Bremsbeläge sind aber noch lange nicht am Limit, obwohl ich im Alpenvorland wohne und gerne mal in die Berge fahre. Quietschen kann ich den Scheibenbremsen auch nicht entnehmen. Auch die Schaltung habe ich nach dem Einfahren (ca. 200km) kein einziges Mal nachstellen müssen. Zufall oder ist die 105er solider als die Ultegra?
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:51 Uhr.


 

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0