Zurück   outdoorCHANNEL > Rennrad > Technik
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2012, 21:45   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 2
Standard Brillentest in Roadbike 08

Ich wollte nur meine Erfahrungen mit der Alpina TWIST FOUR Shield VL+ mitteilen.

Wie die Tester diesem Zeugs ein ÜBERRRAGEND geben konnten ist mir schleierhaft.

1. Das Teil sieht überhaupt nicht wertig aus, wie billigstes China-Kunststoffkraffel.

2. Die super funktionierende Tönung ist ein Witz !!!
Bei direkter Sonneneinstrahlung wird sie nur unwesentlich dunkler,
eigentlich ist es eine Klarsichtbrille die höchstens für den Herbst taugt.
Hier müssen die Tester ja ordentlich Tomaten auf den Augen gehabt haben.

3. Bei der ersten Ausfahrt habe unterwegs gleich einen Nasenflügel verloren.
Soviel zu Qualität.

Ich habe mir diese Brille aufgrund dieses Testes gekauft und bin so richtig stinksauer wie Tester hier "testen". Die Tönung ist lächerlich !!!
Dieser Kauf war mein größter Reinfall der letzten 5 Jahre.

Wenn ich dagegen meine alte Rudy Project vergleiche, wertige stabile Kunstoffe mit Metallscharnieren und auch ohne Rahmen, deshalb auch super Blickfeld.

Eigentlich will ich nur andere Interessenten von meiner Erfahrung in Kenntniss zu setzen.

reisi9000

PS: habe gerade ein passendes Zizat in diesem Forum gelesen

Das Tragische an der Erfahrung ist, daß man sie erst macht,
nachdem man sie gebraucht hätte.
Friedrich Nietzsche

Geändert von reisi9000 (27.07.2012 um 21:49 Uhr)
reisi9000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 15:43   #2 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 2
Standard

Hey,

kann dir bei der Alpina nur recht geben...hab mit denen auch schlechte erfahrungen gemacht...meine Brille ist einmal runter gefallen (auf nen Teppich) und da ist mir das Bügelscharnier gebrochen...

hab mir aufgrund eines Videos von Bike-O-Mania die neue Rudy Projekt Genetyk gekauft...die ist echt klasse und empfehlenswert...auch die selbsttönenden Gläser sind echt klasse....hat in der Tour '10 ne 1,1 bekommen :-D

https://www.bike-o-mania.de/radsport...ger-20227.html

ist zwar teuer aber laut meinem Händler bekommt man auch alle Einzelteile wie Bügelenden und Nasengummis ohne Probleme nach ...echt super

LG Eve
Eve1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2012, 20:43   #3 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 2
Standard Brillentest

Hallo Eve

Danke für deine Bestätigung.

An dem Preis sollte es nicht liegen, für unseren Lieblingssport geben wir ja doch sehr viel aus. Was mich so sauer macht ist, dass man sich einfach verarscht vorkommt.
Und ich dachte mir noch beim Test, bei der Oakley zahlt man auch die Hälfte nur für den Namen. Wäre aber doch wahrscheinlich besser gewesen.

Nein, eigentlich ärgern mich die Tester von Roadbike, den die waren der Auslöser
mit Ihrer Falschbeurteilung, dass ich mir diesen Sch....s gekauft habe.

Dein Tipp mit der Rudy bestätigt meine Meinung, gefallen täte Sie mir auch.
Das Video ist geil, genau so hätte ich mir das vorgestellt !!!!!!

Na mal sehen ob ich von Alpina den verlorenen Nasenflügel bekommen, dann
kann man die Alpina um 70€ kaufen (reine Schadensminierung)

schönen Tag liebe Eve, liebe Grüße Robert

Geändert von reisi9000 (31.07.2012 um 21:28 Uhr)
reisi9000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 07:44   #4 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 2
Standard

Hallo Robert,

ich muss sagen hab leider schon öfter Fehlkäufe auch auf Grund falscher Beratung gemacht ....Fahren die Tester denn selber auch Bike?!^^...oder tun die nur so..

Bei mir ist es mittlerweile so, dass ich nur noch bei meinem Händler kaufe und bei dem weiß ich wirklich was ich hab...die fahren alle selber Rad und wissen wirklich wovon Sie reden... hab nachdem ich den Mist mit der Alpinabrille hatte den Tipp zu meinem jetzigen Händler des Vertrauens bekommen und ich verlasse mich mehr auf denen Ihre Tipps als auf die Testergebnisse der "Tester"...

selbst 70€ ärgern einen wenn es Mist ist was man auf der Nase hat ...aber dass muss jeder selber entscheiden ;o)....sind ja alle schon "groß"^^...

Die Videos auf der Seite sind echt super... vor allem ist der Typ wirklich authentisch und selber Rad fährt er auch ...man siehe die Abfahrt --->>> Bike-O-Mania Sa Calobra Abfahrt Rennrad - YouTube

aber Mountainbike ist definitiv besser ...nicht so eintönig :-D

Wünsche dir einen schönen Tag

Lg Eve
Eve1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Neu-Registrierung für RoadBIKE nötig Mario Steinheil Allgemeines 2 27.06.2014 23:42
So testet RoadBIKE die Rennräder autopost Technik 3 17.06.2012 12:33
GPS Files für die Roadbike Touren mail.stefan Allgemeines 0 20.06.2010 14:21
Roadbike Reifentest Heft 06/2010 coloni Technik 6 07.06.2010 11:24
RoadBIKE bei Twitter Mario Steinheil Allgemeines 0 23.04.2009 13:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


 

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0