Zurück   outdoorCHANNEL > Rennrad > Hobby-Radsport
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2012, 19:15   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 01.10.2012
Beiträge: 1
Standard Kaufberatung zum Einstieg

Hi,

Ich habe mich nach längerer Überlegung dazu entschieden mir ein Rennrad zu kaufen, würde aber gerne dafür noch ein wenig beratung bekommen, um keinen schlimmen Fehlkauf zu machen.


Die erste Frage war natürlich das Budget.
Ich bin in dem Bereich relativ offen und wundere mich was denn so das Günstigste "gute" Rad ist.
bekommt man für 1200€ so einen großen Vorteil gegenüber einem 900€ Rad
falls 900€ schon gut sind würde ich mich wohl einfach an diese Beratung halten.

Das Cube Peloton Pro kommt mir dabei sehr gut vor, ist das immer noch eine gute Wahl?
Cube Testrad: Peloton Pro 3-fach

mir ist auf ebay gerade das hier aufgefallen, das scheint mir noch ein Stück besser zu sein?!
das ist auch in dem offiziellen Test von Roadbike ziemlich gut:
giant tcr 1 | eBay

Das Problem ist wohl, dass ich keinen Gescheiten Rennrad-Laden in der Umgebung habe (Mainz) um die interessanten Fahrräder mal Probe zu fahren


Vielen Dank
CA3D0

Geändert von CA3D0 (01.10.2012 um 20:39 Uhr)
CA3D0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 21:00   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von AmokRider
 
Registriert seit: 09.12.2009
Ort: BS
Beiträge: 1.992
Standard

Zitat:
Zitat von CA3D0 Beitrag anzeigen
bekommt man für 1200€ so einen großen Vorteil gegenüber einem 900€ Rad
falls 900€ schon gut sind würde ich mich wohl einfach an diese Beratung halten.
orientier dich dran ( dann muss nicht alles 2x gesagt werden , einige der räder gibts ja auch mit besserer ausstattung für 1.2 , am rahmen und an der marke an sich ändert sich ja dann nichts )
Zitat:
Zitat von CA3D0 Beitrag anzeigen
Das Cube Peloton Pro kommt mir dabei sehr gut vor, ist das immer noch eine gute Wahl?
Cube Testrad: Peloton Pro 3-fach
cube ist generell keine schlechte wahl , gutes P/L - verhältnis , dafür ehrlich gesagt ein alle-welts-rad , 3fach ist geschmacksache - ich steh nich so drauf


Zitat:
Zitat von CA3D0 Beitrag anzeigen
Das Problem ist wohl, dass ich keinen Gescheiten Rennrad-Laden in der Umgebung habe (Mainz) um die interessanten Fahrräder mal Probe zu fahren
mach doch einfach mal ne runde durch die bikeshops die du kennst und fahr überhaupt mal ein paar probe - dann weißt du auch worauf es DIR ankommt ...
__________________
Is he crazy?" Most people that know me would say "Yes"!

AmokRider ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Einstieg ins Filmgeschäft autopost Ausrüstung 2 23.06.2012 14:25
Der Einstieg ins Filmgeschäft autopost Ausrüstung 2 07.05.2012 20:23
Einstieg in Dresen what_if Deutschland 1 18.03.2012 19:01
Wieder Einstieg mit 40 + Tamalpais Training, Fitness & Ernährung 3 30.09.2007 19:59
Bike-Einstieg Giablo Bekleidung und Equipment 20 10.02.2004 19:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:09 Uhr.


 

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0